nebauer_abstandhalter

Nur durchschnittliche Erntemengen 2008

Samstag, 06.09.08 15:57

Die Ernte 2008 ist abgeschlossen. Aufgrund des verregneten Sommers liegen die Erntemengen 30-40% unter dem Vorjahrsniveau.


Das nasse Frühjahr sowie die überdurchschnittlich hohen Niederschlagsmengen während der gesamten Vegetationszeit waren ausschlaggebend für die mittleren Ernteerträge 2008 und das derzeit knappe Angebot an Steirischen Kürbiskernen.

Durch die starke Kürbiskernnachfrage liegen die Erzeugerpreise derzeit um  bis zu 25% über dem Vorjahresniveau, Tendenz steigend. Die allgemeine Teuerungsrate in der Produktion sowie die steigenden Rohstoffkosten schlagen sich bereits in der Steiermark auf die örtlichen Kürbiskernölpreise nieder.

Zurück zu: Newsarchiv

nebauer_abstandhalter
   



Druckausgabe